Ist meine Tochter alt genug, um eine Menstruationstasse zu verwenden?

Ein integrativer Leitfaden über die Menstruationstasse für alle Eltern

Es gibt etwas, das Sie und so ziemlich jede andere glückliche Anwenderin der Menstruationstasse gemeinsam haben: Sie wünschen sich, Sie hätten früher damit begonnen, habe ich Recht?

Wenn Ihre Tochter also ihre Periode bekommt, tun Sie das, was Sie sich von Ihren Eltern gewünscht hätten: Führen Sie sie an die Menstruationstasse heran! Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Tochter alt genug ist, um eine Menstruationstasse zu benutzen, finden Sie in diesem Leitfaden nützliche Hinweise.

Vor allem, wenn Sie selbst keine Tasse verwenden, weil Sie keine Periode haben oder sie selbst noch nie ausprobiert haben, werden Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen haben.

Dieser Menstruationstassen-Leitfaden für Eltern wird Ihnen die häufigsten Missverständnisse und Ängste über Mädchen, die eine Menstruationstasse benutzen, aufzeigen (z. B. zum Thema Jungfräulichkeit) und acht überzeugende Gründe vorstellen, warum eine Menstruationstasse eine gute Möglichkeit ist, die erste Periode zu bewältigen.

Dieser integrative Leitfaden richtet sich an alle Eltern, also Mütter und Väter gleichermaßen. Wir halten es für sehr wichtig, alle in das Gespräch über die Menstruation mit einzubeziehen. Wenn sich diejenigen, die nicht menstruieren, über die unterschiedlichen Erfahrungen der Perioden (von der ersten bis zur letzten) informieren, bringen sie den von der Periode Betroffenen Verständnis und Mitgefühl anstatt Verachtung und Stigmatisierung entgegen.

Sind Sie bereit, an dieser positiven Veränderung teilzuhaben? Dann lassen Sie uns loslegen!

Ist meine Tochter alt genug, um eine Menstruationstasse zu verwenden?

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Tochter alt genug ist, um eine Menstruationstasse für ihre erste Periode zu benutzen, sind wir hier, um Ihre Zweifel und Fragen auszuräumen.

Ist eine Menstruationstasse für Ihre Tochter also die richtige Wahl? Die Antwort ist einfach: Ja! Ab dem Zeitpunkt, an dem sie ihre Periode hat, ist sie alt genug, um eine Menstruationstasse zu benutzen.

Häufige Ängste, die mit der Anwendung einer Menstruationstasse durch Ihre Tochter verbunden sind:

Zwei der häufigsten Ängste, die Eltern (und Kinder) um ein junges Mädchen haben, das eine Menstruationstasse für seine erste Periode benutzt, wollen wir uns einmal näher ansehen.

Happines

1. Die Angst, durch eine Menstruationstasse die Jungfräulichkeit zu verlieren

Leider wird der Körper eines Mädchens in den meisten Gesellschaften bereits in sehr jungen Jahren sexualisiert. In einigen Teilen der Welt misst die Gesellschaft dem Begriff der Jungfräulichkeit noch immer eine wesentliche Bedeutung bei, wodurch der Gedanke an das Einführen eines Damenhygieneartikels für viele Eltern - und auch für einige Kinder selbst - eine seelische Barriere darstellt.

Jungfräulichkeit ist ein soziales Konstrukt, und man kann es nicht deutlicher sagen: Die Verwendung einer Menstruationstasse nimmt einem Mädchen oder einer jungen Frau nicht den Status der Jungfräulichkeit (und dehnt auch nicht die Scheide aus, aber mehr dazu weiter unten).

Ein wichtiger Teil unserer Mission ist die Aufklärung und der Abbau von gesellschaftlichen Vorurteilen, durch die Mädchen zurückgehalten werden. Deshalb sind wir der festen Überzeugung, dass Mädchen, sobald sie ihre Periode bekommen, in der Lage sein sollten, den Hygieneartikel zu verwenden, den sie für ihre Bedürfnisse für das Beste halten.

2. Die Angst, dass die Vagina durch die Menstruationstasse ausgedehnt wird

Die zweitgrößte Befürchtung ist, dass die Scheide eines jungen Mädchens noch zu klein für eine Menstruationstasse ist. Sobald der Körper zu menstruieren beginnt, ist die Pubertät in voller Blüte. Das bedeutet, der ganze Körper geht in das Erwachsenenalter über, wodurch Schwangerschaften und Geburten ermöglicht werden.

Der Vaginalkanal muss für die Geburt dehnbar sein und ist von Natur aus so angelegt, dass schließlich sogar ein kleines menschliches Wesen hindurchpasst. Im Vergleich zu einem Neugeborenen erscheint eine Menstruationstasse winzig klein, finden Sie nicht?

Eine Menstruationstasse dehnt die Scheide nicht aus und macht sie auch nicht breiter. Die Flexibilität des Silikons medizinischer Qualität, aus dem die meisten Menstruationstassen gefertigt sind, passt sich der Vagina der Trägerin an.

Acht überzeugende Gründe, warum wir für die erste Periode eine Menstruationstasse empfehlen:

  1. Sie ist leichter einzuführen als ein Tampon.
  2. Sie beeinträchtigt nicht das gesunde pH-Gleichgewicht der Vagina.
  3. Sie ist ideal für sehr leichte und unregelmäßige Blutungen.
  4. Die Mädchen müssen während des Unterrichts nicht mehr zur Toilette, um Binden oder Tampons zu wechseln.
  5. Bei einigen Mädchen wirkt sie krampflösend.
  6. Abfälle werden vermieden.
  7. Sie ist ein Damenhygieneartikel ohne Kunststoffe.
  8. Ihre Tochter genießt die Freiheit, am täglichen Leben der Gemeinschaft uneingeschränkt teilzuhaben.
Blaue Menstruationstasse

1. Menstruationstassen sind ideal für leichte und unregelmäßige Blutungen

Die ersten Perioden eines Mädchens sind häufig von unregelmäßigen und leichten Blutungen begleitet. Genau deshalb ist die Verwendung einer Menstruationstasse für die erste Periode besser als Tampons und Binden. Auch bei sehr leichter Blutung gibt es im Gegensatz zu einem gewöhnlichen Baumwolltampon keine Schmerzen oder Trockenheit beim Einsetzen oder Herausnehmen der Menstruationstasse.

Wenn Ihre Tochter mit ihrer Periode rechnet, kann sie die Tasse bereits zu Hause einsetzen, um vorbereitet zu sein und Blutflecken im Unterricht zu vermeiden. Und wenn an diesem Tag die Periode schließlich nicht eingetreten ist, hat sie keinen Damenhygieneartikel verschwendet oder einen trockenen Tampon herausnehmen müssen.

2. Menstruationstassen sind leichter einzuführen als Tampons

Die Ruby Cup ist aus sanftem und geschmeidigem Silikon medizinischer Qualität gefertigt, lässt sich also mühelos einführen und verursacht keinerlei Irritationen.

Da eine Menstruationstasse 8 Stunden lang getragen werden kann, kann Ihre Tochter die Tasse morgens bequem zu Hause einführen und nachmittags wieder herausnehmen. Auf keinen Fall muss sie die Tasse während der Unterrichtszeit wechseln oder riskieren, dass sie keine rechtzeitige Toilettenpause einlegen kann, um ihren Hygieneartikel zu wechseln.

Tipp: Um die Tasse vollkommen schmerzfrei einzuführen, wird sie an einer Seite nach unten eingedrückt und gefaltet (Punchdown-Falttechnik).

Zusätzlicher Tipp: Verwenden Sie ein Gleitmittel auf Wasserbasis, um die Menstruationstasse noch leichter einzuführen.

3. Menstruationstassen beeinträchtigen nicht das gesunde pH-Gleichgewicht der Vagina

Menstruationstassen haben keine nachteiligen Auswirkungen auf die Scheidenflora, da sie nicht wie Tampons alle Flüssigkeiten in der Scheide aufsaugen, sondern lediglich die Blutungen auffangen. Im Gegensatz zu den meisten Tampons sind Ruby Cups vollkommen frei von Kunststoffen, Latex, Giftstoffen und Bleichmitteln.

Das bedeutet, es gibt keine Trockenheit, keine Faserreste in der Scheide, weniger Reizungen und eine geringere Infektionsgefahr. Dies sind die wesentlichen Faktoren, die das Tragen einer Menstruationstasse so angenehm machen.

4. Menstruationstassen können Krämpfe lindern

Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein, aber viele Kundinnen und sogar Mitglieder des Ruby-Cup-Teams berichten, dass ihre Regelkrämpfe seit der Anwendung einer Menstruationstasse in ihrer Stärke und/oder Häufigkeit abgenommen haben.

Menstruationstassen können Krämpfe lindern - Bewertung

Die beste Entscheidung
Friederike, 10. September 2019

"Als ich zum ersten Mal von der Tasse hörte, fand ich die Idee super. Aber ich fühlte mich von den vielen Informationen und der großen Auswahl einfach überfordert. Dann stieß ich auf die Website von Ruby Cup und fand dort nicht nur nützliche Informationen, die mir halfen mir, eine Entscheidung bezüglich der richtigen Größe zu treffen, sondern auch Antworten auf meine Fragen über die Anwendung und Reinigung.
Heute, mehr als ein Jahr später, muss ich zugeben, dass diese Entscheidung mein Leben verändert hat. Ich brauchte etwas Zeit, um mich an die Handhabung zu gewöhnen (am besten ist, schon einmal zu üben, wenn man seine Tage nicht hat), aber heute ist es für mich einfach und vollkommen natürlich.

Außerdem hat mir die Tasse geholfen, eine bessere Beziehung zu meinem Körper aufzubauen, und ich leide definitiv weniger an Regelschmerzen. Alles in allem kann ich sie nur empfehlen, denn man tut sich selbst und jemandem anders etwas Gutes."

5. Menstruationstassen vermeiden häufige Toilettenpausen

Besonders für junge Mädchen in der Schule, die mehrmals am Tag oder schlimmer noch, mehrmals in einer Unterrichtsstunde um eine Toilettenpause bitten müssen, um eine Binde zu wechseln, oder weil sie Angst haben, ihre Kleidung zu beschmutzen, kann es nervenaufreibend sein und die Konzentration im Unterricht drastisch beeinträchtigen.

Eine Ruby Cup kann die 3-fache Menge eines Supertampons aufnehmen. Das bedeutet, dass die Tasse auch an Tagen mit sehr starker Blutung nicht stündlich gewechselt werden muss, denn sie ist so konzipiert, dass sie bis zu 8 Stunden effizienten Schutz bietet.

6. Menstruationstassen sind Damenhygieneartikel ohne Kunststoffe

Junge Leute sind sich unserer Umwelt bewusster denn je und suchen mit Begeisterung nach neuen Lösungen für alte Probleme. Einweg-Hygieneartikel gehören zu den größten Verursachern der Verschmutzung der Meere durch Kunststoffe, und unsere Jugend hat davon genug. Bereits nach einem Jahr werden durch die Nutzung einer Menstruationstasse etwa 200 Tampons oder Binden und deren Plastikverpackungen vor der Deponierung bewahrt.

7. Menstruationstassen verursachen keine Abfälle wie Tampons oder Binden

Wenn Mädchen ihre Periode in sehr jungem Alter bekommen, kann es zu Stresssituationen führen, wenn es keine Möglichkeit gibt, gebrauchte Binden oder Tampons diskret zu entsorgen. In dieser Situation bleibt nur die Möglichkeit, sie die Toilette herunterzuspülen oder den Artikel in eine Tüte zu packen und mitzunehmen. Beides ist nicht empfehlenswert und kann bei der Benutzung einer Menstruationstasse vollständig vermieden werden.

8. Menstruationstassen ermöglichen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, an jedem Tag des Monats

Erinnern Sie sich noch, als Sie wegen Ihrer Periode beim Schwimm- oder Sportunterricht aussetzen mussten, während alle anderen Spaß hatten? Mit der Ruby Cup gehören diese Situationen der Vergangenheit an.

Das gilt auch für außerschulische Aktivitäten. Besonders für Jugendliche ist es wichtig, Anschluss zu finden und nichts zu versäumen. Mit der Ruby Cup können sie am Schwimmunterricht, an einer Poolparty, einer Geburtstagsfeier, einem Ausflug oder einer Wanderung teilnehmen - ohne Angst vor unangenehmen Situationen, in denen sie ihre Binden oder Tampons nicht wechseln können.

Welche Tassengröße wird für Teenager empfohlen?

Wir bieten Ihnen eine ausführliche Anleitung für die Auswahl der richtigen Größe Ihrer Menstruationstasse. Wir empfehlen, zunächst beide Größen auszuprobieren (zwei Tassen werden zu einem reduzierten Preis angeboten). Der Einstieg mit einer Ruby Cup in Größe S kann einfacher sein, da die Tasse nicht so einschüchternd wirkt.

die richtige Menstruationstassengröße bestimmen

Das Beste an der Tasse ist, dass man keine Vorkenntnisse haben muss, um mit der Verwendung zu beginnen. Alles Neue ist gewöhnungsbedürftig. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um das Einsetzen einer Menstruationstasse, eines Tampons oder von Kontaktlinsen handelt. Mit etwas Übung wird es so einfach wie das morgendliche Anziehen Ihrer Socken.

Wir haben einen hilfreichen Menstruationstassen-Leitfaden für Einsteigerinnen, der Ihre Tochter durch die gesamte Erfahrung führt und sie zu einem Erfolg machen wird. Sollte sie noch Fragen oder Zweifel haben, steht Ihnen unser Kundenbetreuungsteam jederzeit gerne zur Verfügung.

*Uns ist bewusst, dass sich manche Menschen mit Periode nicht als Mädchen/Töchter identifizieren können und ihre erste Menstruation mit großem Stress verbunden ist. Das ist ein weiteres sehr wichtiges Thema, das besprochen werden muss, und unser prakischer Leitfaden für Eltern ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

ENVIRONMENSTRUAL WEEK

20% OFF ALL BLUE CUPS AND CLEANS!

USE CODE: ENVIRO20