FAQ

Health & Hygiene

Ich bin noch Jungfrau, kann ich Ruby Cup benutzen?

Auch wenn du noch Jungfrau bist kannst du ohne weiteres einen Ruby Cup verwenden. Es ist wichtig dass du weißt, dass Ruby Cup zwar dein Jungfernhäutchen beeinflussen kann, dies aber keinerlei Auswirkungen auf deine Jungfräulichkeit hat.Dein Jungfernhäutchen kann etwa auch beim Sport einreissen. Deine Jungfräulichkeit verlierst du ausschließlich durch den ersten Geschlechtsverkehr, unabhängig von der Unversehrtheit deines Jungfernhäutchens.

Health & Hygiene

Besteht die Gefahr, allergisch auf Ruby Cup zu reagieren?

Nein. Medizinisches Silikon ist antiallergen und wird von unserem Körper vollständig akzeptiert. Deshalb wird medizinisches Silikon schon seit über 50 Jahren im Gesundheitswesen erfolgreich eingesetzt.

Ruby Cup ist frei von Phtalaten (Weichmachern), frei von Plastik und enthält im Gegensatz zu vielen Tampons und Binden keine Bleichmittel und gibt keine Textilfasern an den Körper ab. Mehr zu den gesundheitlichen Vorteilen hier!

Warum empfehlen Frauenärzte Ruby Cup? Lies die Empfehlung hier!

Habe ich mit Ruby Cup ein höheres Risiko bakterieller Infektionen?

Menstruationstassen unterliegen seit mehr als 30 Jahren strengen Kontrollen und Untersuchungen in mehreren Ländern. Gesundheitsbehörden in verschiedenen Ländern haben kein erhöhtes Risiko festgestellt und empfehlen diese als sicher und hygienisch. Somit sind Menstruationstassen erprobte und bereits weit verbreitete Produkte der Monatshygiene für Frauen in der ganzen Welt. Ruby Cup ist besonders geeignet für Frauen , die allergisch sind gegen Viskose oder andere Textilien, bei starken Blutungen und bei Auftreten von Scheidenpilz, was häufig mit dem Gebrauch von Tampons und Binden in Zusammenhang gebracht wird.

Auch wenn es keine Belege für ein erhöhtes Risiko bakterieller Infektionen gibt, denke immer daran, vor dem Einführen und Entfernen deines Ruby Cups deine Hände zu waschen.

Willst du mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Ruby Cup erfahren? Klick hier.

Ich habe eine Spirale. Kann ich Ruby Cup benutzen?

Allgemein läuft aber die Verwendung von Ruby Cup mit einer Spirale oder einem Kettchen problemlos ab.  Wenn Ruby Cup richtig positioniert ist, sitzt er so in der Scheide, dass er nicht mit der Spirale in Kontakt kommt. Dennoch besteht ein kleines Risiko, dass beim Entfernen deines Ruby Cups, die Spirale oder das Kettchen versetzt werden könnte. Deshalb empfehlen wir dir, erst mit deiner Frauenärztin Rücksprache zu halten.

Wir empfehlen:

  • Warte nach dem Einsatz der Spirale etwa sechs Wochen, bevor du deinen Ruby Cup benutzt
  • Achte darauf, dass dein Ruby Cup richtig eingesetzt und geöffnet ist
  • Achte beim Entfernen deines Ruby Cups stets darauf das Vakuum aufzulösen

 

Ich habe Prolaps. Kann ich Ruby Cup dennoch benutzen?

Ein Prolaps ist eine Ausstülpung von einem oder mehreren Organen, die dadurch z. B. Druck auf die Scheide ausüben und diese somit verformen können. Im Vaginalbereich wird dies häufig durch eine Schwäche der Beckenbodenmuskulatur verursacht. Da die Schwere der Krankheit variiert, empfehlen wir die Nutzung von Ruby Cup erst nach Absprache mit einem Gynäkologen.

Ist Ruby Cup gesund?

Ja. Der Ruby Cup wird aus qualitativ hochwertigem 100 Prozent medizinischem Silikon hergestellt. Das Material ist schadstofffrei und antiallergen. Es saugt die Blutung nicht auf und beeinflusst so auch nicht die natürliche Scheidenflora. Scheidenflüssigkeit, die der eigenständigen Reinigung und dem Schutz dient, wird nicht absorbiert, wie es bei Tampons der Fall ist. Frauenärzte empfehlen Ruby Cup, da die Verwendung das Risiko von Scheidenpilz und Allergien senkt. Lies hier mehr.

Kann ich durch Ruby Cup am Toxischen Schocksyndrom erkranken?

TSS (Toxisches Schocksyndrom) ist eine ernstzunehmende und potenziell schwerwiegende Krankheit, die meist durch Bakterientoxine des Bakteriums Staphylococcus aureus ausgelöst wird. Die meisten Erwachsenen werden im Laufe ihres Lebens immun gegen den Erreger, dies gilt allerdings nicht für alle Menschen. Man weiß nicht, wer immun ist und wer nicht. TSS scheint vor allem bei Menschen aufzutreten, die vor Kurzem einen chirurgischen Eingriff, Infektionen des Gewebes oder der Knochen, Insektenstiche oder ihre Periode hatten oder die intrauterine bzw. intravaginale Empfängnisverhütungsmittel oder stark absorbierende Tampons verwenden.

Trotzdem möchten wir dir folgende Empfehlungen geben:

  • Falls Du an TSS erkrankt bist, ist es nicht zu empfehlen intravaginale Verhütungsmittel, Tampons oder Menstruationstassen zu verwenden
  • Wasche dir immer die Hände vor der Benutzung von Ruby Cup
  • Entleere Deinen Ruby Cup nach spätestens 12h
  • Reinige deinen Ruby Cup vor der Benutzung
  • Falls du folgende Symptome bemerkst, entferne deinen Ruby Cup und kontaktiere sofort einen Arzt

Zu den typischen TSS Symptomen (vergleichbar mit Symptomen einer Grippe) gehören: plötzliches, hohes Fieber, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen, Hautausschlag und/oder Abschälungen wie bei einem Sonnenbrand.

Kann ich Ruby Cup mit meiner Schwester oder Freundin teilen?

Nein. Aus hygienischen Gründen solltest du deinen Ruby Cup niemals teilen. Er ist nur für deinen persönlichen Gebrauch! Möchtest Du jedoch einen Ruby Cup für Dich & einen für Deine Schwester oder Freundin bestellen, haben wir ein Schwesternpaket.

Kann ich Ruby Cup nach einer Schwangerschaft benutzen?

Monatshygieneprodukte, die in die Scheide eingeführt werden, sollten in den ersten sechs Wochen nach der Geburt nicht verwendet werden, da in dieser Zeit ein erhöhtes Infektionsrisiko durch kleine Risse und Wunden im Scheidengewebe besteht. Unmittelbar nach der Geburt empfiehlt es sich daher den Einsatz von Ruby Cup noch einmal mit einem Arzt abzuklären.

Kann Ruby Cup als Verhütungsmittel benutzt werden und schützt Ruby Cup vor Geschlechtskrankheiten?

Nein. Ruby Cup ist ausschließlich ein Produkt der Monatshygiene und kann nicht zur Verhütung oder als Schutz vor Geschlechtskrankheiten genutzt werden. Ruby Cup sollte vor dem Geschlechtsverkehr entfernt werden.

Kann Ruby Cup Scheidenpilz verursachen?

Nein. Eine vaginale Pilzinfektion wird fast immer vom Hefepilz Candida verursacht. Er führt zu Rötungen und Schmerzen in der Scheide. Die Nutzung von Ruby Cup, im Gegensatz zu Tampons, kann sogar einer Infektion vorbeugen, da schützendes Scheidensekret nicht aufgesaugt wird und damit die natürliche Scheidenflora während der Periode bewahrt wird. Aus diesem Grund empfehlen viele Frauenärzte Ruby Cup. In jedem Fall solltest du bei einer Hefepilzinfektion oder bei Scheidenpilz zuerst die Infektion behandeln lassen, bevor du den Ruby Cup benutzt.

Riecht Ruby Cup unangenehm?

Nein. Es geht kein unangenehmer Geruch vom Benutzen des Ruby Cups aus. Menstruationsblut beginnt nur unangenehm zu riechen, wenn es Sauerstoff ausgesetzt ist und oxidiert. Durch das Benutzen von Ruby Cup gelangt das Blut nicht an die Luft und du brauchst dir keine Sorgen zu machen, dass es unangenehm riecht. Schwimmen und Sauna sind uneingeschränkt möglich und gesünder, da Ruby Cup den Schweiß und das Chlorwasser nicht aufsaugt. Also musst Du Dir um unangenehmen Geruch keinen Sorgen machen, egal wie aktiv Du bist.

Ruby Cup ist in der Toilette gelandet! Was ist zu tun?

Das kommt auf viele verschiedene Dinge an, z.B. ist das in einer öffentlichen Toilette oder Zuhause passiert, ist sie auf Geschäft Nummer A oder B gefallen oder hast du vorher gespült?

Grundsätzlich sollte es OK sein, wenn du Ruby Cup gründlich sauber machst und ihn abkochst bevor du ihn wieder einführst. Allerdings können wir dir dafür keine Garantie geben und wenn du dich eher unwohl fühlst den Cup wieder zu benutzen, raten wir dazu dir einen neuen zu besorgen.

How to Use

Darf ich Ruby Cup in der Spülmaschine reinigen?

Nein. Die Reinigungsmittel, die zum Reinigen von Geschirr beigefügt werden, sind gefährlich für die Schleimhäute der Scheide. Als Alternative kannst Du Deinen Ruby Cup mit dem Ruby Sterilisierbecher reinigen, oder einfach mit den Ruby Cup Reinigungstüchern.

Ich finde das Benutzen von Ruby Cup schwierig. Tipp!

Mit der Nutzung des Ruby Cups ist es ein bisschen wie mit dem Lernen, ein Fahrrad zu fahren – oder Kontaktlinsen einzusetzen. Am Anfang mag es dir schwierig erscheinen, Ruby Cup einzuführen oder zu entfernen.

Aber nach jedem Mal wird es leichter. Finde deine eigene Technik und habe Geduld! Wir empfehlen Dir mit dem kleinen Ruby Cup zu beginnen. Denk dran, jeder fängt mal klein an…Die kleine Größe (Ruby Cup small) eignet sich auch besonders gut für deine schwachen Tage. Solltest du dennoch Schwierigkeiten haben, kannst du ein Gleitmittel auf Wasserbasis benutzen, um den Ruby Cup leichter einzuführen. Oder schreib uns, und wir beraten dich gerne weiter: contact@ruby-cup.com

Ich habe Probleme damit, Ruby Cup herauszunehmen. Tipp!

Solltest du Probleme haben, deinen Ruby Cup zu entfernen, bleibe ruhig! Atme tief durch und entspanne dich. Nutze deinen Bauchmuskeln um Ruby Cup nach unten zu drücken. Wenn du den Dreh einmal raus hast, wirst du sehen: Es ist ganz einfach! Das Wichtigste ist, dass du Dich nicht verkrampfst.

Achte darauf, dass du nicht nur versuchst, Ruby Cup am Stiel herauszuziehen, sondern dabei auch die unteren Ränder zusammendrückst, damit sich das Vakuum löst. Kleine Löcher im Ruby Cup sorgen beim Zusammendrücken für das Entweichen von Luft. Dadurch wird das Herausnehmen erleichtert. Und denk dran: Ruby Cup kann nicht im Körper verschwinden bzw. verloren gehen!

Hast Du Dir schonmal überlegt beide Größen einmal auszuprobieren? Vielleicht ist ja der Ruby Cup Klein (Small) besser für Dich geeignet. Falls du weiterhin sehr große Schwierigkeiten damit hast, deinen Ruby Cup wieder heraus zu nehmen, wende dich an einen Arzt/Gynäkologen!

Ist es ekelig, Ruby Cup zu benutzen?

Wenn du den Ruby Cup einmal selbst ausprobiert hast, wirst du überrascht sein, wie sauber und hygienisch es wirklich ist. Die meisten Frauen, die Ruby Cup einmal ausprobiert haben, bleiben dabei und wechseln nicht mehr zu Tampons oder Binden. Du wirst ein bisschen mehr Blut sehen, da du Ruby Cup in der Toilette entleerst. Aber daran gewöhnst du dich schnell und wirst den Mülleimer voller Tampons oder Binden als viel unangenehmer empfinden.

Viele Frauenärzte empfehlen Ruby Cup, da Ruby Cup hygienischer und gesünder ist als Tampons & Binden. Und denk immer dran, Menstruationsblut ist ebenso natürlich wie normales Blut.

Kann ich Ruby Cup mit Flüssigseife auswaschen?

Viele Flüssigseifen sind parfümiert und daher nicht geeignet zur Reinigung des Ruby Cups. Der PH-Wert der Seife stimmt außerdem nicht mit dem PH-Wert der Scheide überein, weshalb es bei der Reinigung von Ruby Cup mit Flüssigseife zu Reizungen der Schleimhaut kommen kann. Probier doch mal eine PH-neutrale Alternative aus, wie z.B. die Intimreinigung von Faith in Nature. Für unterwegs kannst Du Deinen Ruby Cup auch mit den Ruby Cup Reinigungstüchern reinigen.

Kann Ruby Cup in mir verschwinden?

Nein. Der Ruby Cup bleibt durch das Vakuum, dass beim Einführen entsteht, immer in seiner Position in der Scheide. Außerdem ist es anatomisch nicht möglich, dass Menstruationstassen im Körper „verschwinden“. Siehe dazu auch die Abbildungen vom Einführen und Entfernen von Ruby Cup. Solltest du Schwierigkeiten beim Rausnehmen haben, dann nutze deine Bauchmuskeln um Ruby Cup nach unten zu pressen, damit du Ruby Cup leichter mit den Fingern greifen und herausziehen kannst. Falls Du zum Einstieg gerne eine kleinere Größe ausprobieren möchtest, ist vielleicht der kleine Ruby Cup etwas für Dich. Ideal ist eine Kombination aus Klein & Medium. Mehr dazu hier.

Welche Größe benötige ich (Klein oder Mittel)?

Egal ob Du dich für Ruby Cup in Klein oder Mittel entscheidest, Du bist sehr gut geschützt und wirst Dich ganz schnell an die Anwendung gewöhnen! Und keine Sorge, dass ein kleinerer Ruby Cup nicht dicht hält, auch der ‚Mini‘ hat eine höhere Kapazität als Binden & Tampons.

Wähle Ruby Cup in Mittel oder Klein. Bei leichten Tagen eignet sich Ruby Cup Klein besonders und bei stärkeren bis sehr starken Tagen empfehlen wir den Ruby Cup Mittel. Hast Du etwas Bedenken Ruby Cup zum ersten Mal zu verwenden? Dann empfehlen wir Dir mit dem kleinen Ruby Cup zu beginnen, da er etwas leichter einzuführen und zu entfernen ist. Sehr schnell wirst Du geübt darin sein und kannst dann einfach zum mittleren Ruby Cup wechseln, der dank der sehr großen Kapazität perfekt für die Nacht und für Reisen geeignet ist.

Hier noch einmal eine Übersicht über die 2 Größen:

 

Wie entleere ich Ruby Cup?
  1. Wasche deine Hände
  2. Greife Ruby Cup am Stiel und benutze deine Bauchmuskeln um den Ruby Cup nach unten zu drücken, bis du mit deinen Fingern den unteren Rand erreichst
  3. Drücke die Wände von Ruby Cup leicht zusammen und ziehe den Ruby Cup vorsichtig heraus und entleere den Inhalt in der Toilette
Wie falte ich Ruby Cup zuammen?

Es gibt unterschiedliche Varianten den Ruby Cup zu falten. Am Besten probierst du alle einmal aus, um so selbst herauszufinden, welche dir am Angenehmsten und Einfachsten erscheint.

Eindrücken

  1. Drücke den obersten Rand von Ruby Cup mit einem Finger nach unten
  2. Drücke nun die Seiten fest zusammen
  3. Halte beide Seiten zusammegedrückt, um Ruby Cup einzuführen

Die C-Form

  1. Drücke Ruby Cup in der Mitte ein, sodass ein „C“ entsteht
  2. Halte danach Ruby Cup zusammen, damit du Ruby Cup in der C-Form einführen kannst

7-Form

  1. Drücke die Seitenwände von Ruby Cup zusammen, sodass Ruby Cup ganz flach wird
  2. Falte eine Seite über die andere, sodass Ruby Cup die Form der Zahl 7 annimmt
Wie fühlt sich Ruby Cup im Körper an?

Ist Ruby Cup richtig eingesetzt, wirst du nichts spüren, da sich das Silikon durch die Körperwärme elastisch an deinen Körper anpasst. Solltest du deinen Ruby Cup dennoch spüren, überprüfe ob er richtig eingesetzt ist. Manchmal hilft es, Ruby Cup etwas höher zu schieben oder mit deinen Fingern die Position etwas zu verändern.

Wenn du deinen Ruby Cup das erste Mal benutzt, wird es sich vielleicht etwas seltsam und ungewohnt anfühlen – so wie bei Vielen, wenn sie das erste Mal einen Tampon benutzen. Manche haben das Gefühl, öfter auf Toilette zu müssen, weil Ruby Cup die Blase leicht berührt. Mach dir keine Sorgen! Du wirst dich schneller daran gewöhnen als du denkst und nach einer Weile gar nichts mehr spüren – sodass du fast vergisst, dass du deine „Tage“ hast. Außerdem haben wir extra eine kleinere Größe entwickelt, sodass der Einstieg bzw. Wechsel noch angenehmer ist.

Wie lange kann ich Ruby Cup im Körper behalten?

Egal ob Ruby Cup Klein oder Medium: Ruby Cup sollte spätestens nach 12 Stunden geleert werden. Somit hat Ruby Cup eine höhere Kapazität als Binden & Tampons.

Wie reinige ich Ruby Cup zwischen den Tagen?

Der Ruby Cup sollte zum Sterilisieren einmal im Monat für fünf Minuten in kochendes Wasser gelegt werden. Achte darauf, dass Ruby Cup komplett unter Wasser ist. Damit stellst du sicher, dass Ruby Cup bei deiner nächsten Periode sauber ist.

Bist Du auf Reisen, kannst Du deinen Ruby Cup mit den Ruby Cup Reinigungstüchern reinigen. Der Ruby Sterilisierbecher ist auch eine phantastische Lösung, um den Ruby Cup einmal im Monat zu kochen:

Anwendung
Lege deinen Ruby Cup in den Ruby Sterilisierbecher und schütte Wasser dazu, sodass Ruby Cup komplett bedeckt ist. Danach ganz einfach in der Mikrowelle oder im Ofen auskochen.

* Mikrowelle: bei 1000Watt Ruby Cup 2-3 Minuten auskochen
* Ofen vorwärmen und bei 200° Celsius 10 Minuten kochen

Bitte Vorsicht beim Herausnehmen, der Ruby Sterilisierbecher ist heiß! Nach dem Abkochen abwarten bis das Wasser abgekühlt ist, um Verbrennungen vorzubeugen. Bewahre deinen Ruby Cup nach dem Auskochen immer im dazugehörigen Ruby- Stoffbeutel auf.

Um Verfärbungen vorzubeugen, solltest du bei der monatlichen Reinigung mit einer kleinen Bürste (etwa einer Zahnbürste) den Cup säubern und dann fünf Minuten auskochen.

Wie reinige ich Ruby Cup zwischen entleeren und wieder einführen?

Du kannst Ruby Cup entweder mit klarem Wasser ausspülen oder – sollte einmal kein Wasser verfügbar sein – Ruby Cup mit etwas Toilettenpapier ausreiben. Oder mit den Intimreinigungstüchern abwischen. Solltest du auch kein Toilettenpapier oder Reinigungstücher zur Hand haben, kannst du Ruby Cup auch direkt wieder einsetzen. Achte nur darauf, dass deine Hände zum Einführen und Entfernen sauber sind.

Wie weiß ich, dass Ruby Cup richtig eingeführt ist?

Wenn du dir unsicher bist, kannst du mit deinem Finger fühlen, ob Ruby Cup komplett geöffnet ist. Wenn du den Ruby Cup bei Bewegungen spürst, sitzt Ruby Cup nicht richtig. Versuche Ruby Cup mit deinen Fingern so zu verschieben und zu positionieren, dass es bequem für dich ist.

Manche Frauen finden zwar das Einführen leicht, haben aber das Problem, dass Ruby Cup sich im Inneren nicht vollständig öffnet. Solltest du dieses Problem haben, ist es leicht gelöst: Fasse Ruby Cup am unteren Ende und rotiere ihn leicht. Das wird ihn öffnen. Alternativ kannst du Ruby Cup auch etwas höher in deine Scheide schieben und ihn anschließend wieder etwas herunter ziehen. Damit wird sich Ruby Cup automatisch öffnen.

Wie weiß ich, dass Ruby Cup voll ist und entleert werden muss?

Ruby Cup sollte alle 4 bis 12 Stunden geleert werden, ganz abhängig von der Stärke deiner Tage. Jedes Mädchen und jede Frau ist da unterschiedlich. Sind deine Tage stark, wirst du Ruby Cup öfter leeren müssen als mit leichten Tagen. Wie auch bei einem Tampon oder einer Binde wirst du ein Gespür dafür entwickeln, wann du deinen Ruby Cup leeren musst. Am Anfang kann es hilfreich sein, Ruby Cup öfter zu wechseln. Starte zum Beispiel alle 4 Stunden, ist der Ruby Cup dann noch nicht voll, steigere dich auf 6 Stunden. Ist Ruby Cup immer noch nicht voll, warte 8 Stunden, usw.

Wie wird Ruby Cup eingeführt?
  1. Wasche deine Hände
  2. Falte die Wände zusammen, sodass ein ‘C’ entsteht oder nutze alternativ eine der anderen Faltmethoden (siehe weitere Fragen)
  3. Führe den Ruby Cup vorsichtig in deine Scheide ein und positioniere ihn so, dass er komplett in deinem Körper ist

Lifestyle

Ich bin viel auf Reisen. Ist Ruby Cup da praktisch?

Ja. Der Ruby Cup ist besonders geeignet für Frauen, die viel reisen und unterwegs sind. Du musst nicht an Tampons denken und musst dir keine Sorgen machen, dass dir der Vorrat ausgeht. Außerdem entsteht kein Abfall, der entsorgt werden muss. Daher ist der Ruby Cup besonders praktisch bei längeren Aktivitäten im Freien so wie z.B. Camping. Er wiegt nicht viel, ist leicht zu verstauen und machen Geschäftsreisen oder Urlaube auch während deiner Periode zu einem entspannten Erlebnis. Für die einfache Reinigung auf Reisen empfehlen wir Dir den Ruby Clean.

Hier findest Du noch weitere Tipps für unterwegs!

Welches Gleitmittel kann ich für Ruby Cup und Ruby Kegel benutzen?

Es gibt verschiedene Optionen für Gleitmittel, die für Ruby Cup und Ruby Kegel benutzt werden können.

Bei kommerziellen Gleitmitteln sind das vor allem Silikon- und Wasserbasierende Gleitmittel. Beide sind für Ruby Cup und Ruby Kegel verwendbar, solange diese keine Zusatzstoffe erhalten.

Das Silikongleitmittel sollte aus 100% Silikon bestehen und das Wasserbasierende-Gleitmittel sollte nur natürlich Inhaltsstoffe haben.

Eine weitere natürlichere Option ist kaltgepresstes Bio-Kokosöl.

Das unbestritten natürlichste Gleitmittel wäre ein wenig Speichel zu benutzen, aber das mag nicht jedermanns Sache sein. :)

Wie disinfiziere ich Ruby Cup am besten, wenn ich auf Reisen bin?

Das kommt auf die Art des Reisens an und wo es hingeht. Die meisten Gästehäuser, Hotels, Hostels und Couchsurfing Gastgeber haben Mikrowellen in denen du Ruby Cup sehr gut mit dem Ruby Clean abkochen kannst.

Falls du Wandern und Zelten gehst, lohnt es sich darüber nachzudenken, einen kleinen Topf zum Abkochen mitzunehmen. Falls du einen Wasserkocher zur Verfügung hast kannst du Ruby Cup in eine Tasse oder den Ruby Clean geben und mehrere Male kochendes Wasser darüber laufen lassen.

Eine weitere Option ist Tabletten wie z.B. die Milton-Tabletten zum disinfizieren zu benutzen.

Wir können nicht empfehlen Alkohol zum disinfizieren zu benutzen, da das zu scharf für das Material sein könnte. Falls du es doch mal machst, beachte bitte Ruby Cup vor dem Einführen gut abzuspülen.
Bitte stelle sicher, egal wo du bist, dass deine Hände sauber sind, bevor du Ruby Cup handhabst!

Lifestyle

Ist Ruby Cup das Richtige bei einem aktiven Lifestyle?

Ruby Cup ist ideal für aktive, sportliche Frauen und Mädchen. Gerade beim Work-Out oder Aktivitäten im Freien, wie schwimmen oder klettern, ist Ruby Cup der ideale Begleiter.

Hast Du Dich schonmal gefragt ob Sport gut für Dich ist während Deiner Tage? Dann klick hier.

Kann ich mit Ruby Cup schlafen?

Ja. Du wirst dich frisch, sicher und rein fühlen. Du kannst deinen Ruby Cup bis zu 12 Stunden tragen und so eine sorgenfreie Nacht verbringen.

Kann ich mit Ruby Cup schwimmen?

Ja. Schwimmen ist überhaupt kein Problem mit Ruby Cup. Außerdem bietet Ruby Cup den Vorteil, dass er nach außen komplett unsichtbar ist. Das heißt, es ist, im Gegensatz zu Tampons, auch kein Rückholbändchen oder Ähnliches zu sehen und du kannst unbeschwert das Schwimmen genießen.

Kann ich mit Ruby Cup Yoga machen?

… Oder auch andere Aktivitäten, die umgekehrte Körperhaltungen beinhalten?

Immer wieder wird kontrovers diskutiert, ob umgekehrte Körperhaltungen, wie sie im Yoga vorkommen (z. B. der Schulterstand), negative Folgen während der Menstruation haben können (etwa einen Rückfluss der Blutungen oder verstärkte krampfartige Schmerzen). Hauptsächlich richten sich die Bedenken gegen die Ausübung solcher Positionen über einen längeren Zeitraum. Bisher konnte dies aber nicht wissenschaftlich belegt werden. Ob mit oder ohne Ruby Cup liegt die Ausübung von Yoga während der Menstruation daher im persönlichen Ermessen jeder Frau.

Kann ich Ruby Cup auf einer öffentlichen Toilette entleeren?

Natürlich! Wir empfehlen dir, deine Hände zu waschen und einen kleinen Behälter mit Wasser mit auf die Toilette zu nehmen. Entferne deinen Ruby Cup, leere ihn aus und säubere ihn mit etwas Wasser, bevor du Ruby Cup wieder einsetzt. Alternativ kannst du ihn auch nur mit etwas Toilettenpapier ausreiben und wieder einsetzen. Ganz bequem ist die Reinigung mit den Ruby Cup Intimreinigungstüchern, mit denen Du deinen Cup ganz einfach auswischst.

Kann ich Ruby Cup während des Geschlechtverkehrs tragen?

Nein. Ruby Cup sollte vor dem Geschlechtsverkehr entfernt werden. Außerdem ist Ruby Cup lediglich ein Hygieneartikel und dient nicht der Verhütung.

Period Problems

Ich bin am Anfang meiner Wechseljahre. Lohnt es sich trotzdem noch, Ruby Cup zu kaufen?

Zu Beginn der Wechseljahre (Menopause) kann deine Periode Schwankungen ausgesetzt sein, also stärker oder schwächer werden. Der Ruby Cup kann in jedem Fall hilfreich sein. Es gibt ihn in zwei Größen für schwächere und stärkere Tage. Außerdem ist es möglich, die Menge der Monatsblutung im Becher zu messen, um Veränderungen dann mit dem Gynäkologen zu besprechen. Viele Frauen empfinden daher die Nutzung des Ruby Cups während ihrer Menopause als eine Verbesserung ihrer Lebensqualität.

Ich habe Blutklumpen und starke Blutungen. Kann ich Ruby Cup benutzen?

Der Ruby Cup in Medium ist eine gute Alternative gerade bei starken Blutungen und zum Auffangen von Blutgerinnseln. Wenn Deine Regel dann wieder schwächer wird, kannst Du zum kleinen Ruby Cup wechseln. Warum Blutklumpen im Blut normal sind, erfährst Du hier!

Kann ich Ruby Cup unabhängig von der Stärke meiner Tage benutzen?

Ruby Cup ist für alle Frauen und Mädchen gemacht, denn es gibt Ruby Cup in zwei Größen, Klein & Mittel. Für Frauen mit stärkeren Blutungen empfehlen wir den Ruby Cup Medium, für Mädchen & Frauen mit schwachen Blutungen empfehlen wir den Ruby Cup Klein.

Auch der kleine Ruby Cup hat im Vergleich zu herkömmlichen Hygieneartikeln wie Tampons oder Binden ein höheres Fassungsvermögen, was für Dich mehr Tragekomfort und mehr Lebensfreude bedeutet!

Kann Ruby Cup meine Regelschmerzen lindern?

Manche Mädchen und Frauen haben berichtet, dass ihre Regelschmerzen durch die Nutzung einer Menstruationstasse abnehmen. Das kann damit zusammenhängen, dass der Becher tiefer sitzt als ein Tampon und den natürlichen Fluss der Blutung nicht stört. Auch ist es möglich, dass der Einsatz von Ruby Cup die Kontraktion der Scheidenwände (Ursache von krampfartigen Schmerzen) verhindert oder zumindest abschwächt.

Warum z.B. Sport Dir helfen kann Dich während Deiner Tage besser zu fühlen, kannst Du hier erfahren!

Wie kann ich mit meiner Mutter oder Vater über Ruby Cup sprechen?

Manchmal schreiben uns Mädchen, dass es ihnen schwer fällt ihre Eltern nach Ruby Cup zu fragen. Vielleicht hat deine Mutter selbst noch keine Erfahrung mit Ruby Cup, aber es mag sein, dass sie schon einmal davon gehört hat.

Wir empfehlen dir, dass du ihr erzählst, dass du in der Schule davon gehört hast oder etwas darüber gelesen hast und dass du es gerne ausprobieren würdest. Vielleicht magst Du dann erklären warum du interessiert bist. Für die meisten Mädchen und Frauen sind es die Gesundheitsvorteile von Ruby Cup und dass du so die Umwelt schonen kannst. Wenn sie ein bisschen was darüber weiß, kannst du sie fragen ob es in Ordnung für sie wäre, dass du es ausprobierst oder ob sie noch gerne mehr über Ruby Cup nachlesen möchte. Gerne kannst du oder deine Eltern uns jederzeit kontaktieren, wenn es noch weitere Fragen geben sollte.

Product

Wie bewahre ich Ruby Cup zwischen den Zyklen auf?

Zwischen Zyklen bewahrst du Ruby Cup in dem mitgelieferten Baumwollbeutel auf. Die Baumwolle stellt sicher, dass jegliche Feuchtigkeit am Ruby Cup entweichen kann.

Bitte bewahre deinen Ruby Cup nicht in einem luftdichten Gefäß oder dem Ruby Clean auf.

Wo wird Ruby Cup produziert?

Wir freuen uns sehr, dass wir an dieser Stelle unseren Produktionspartner & unsere Produktionsstätte in China vorstellen können. Die Ruby Cup Produktion garantiert einen sehr hohen Standard in der Silikonproduktion, der sowohl den Standards der Europäischen Union als auch denen der USA gerecht wird. Das Material, das für die Herstellung unserer Ruby Cups verwendet wird, ist FDA, SGS & ROHS zertifiziert.

Unser Produzent hat gerade den Standort innerhalb Chinas gewechselt um das Produktionsvolumen steigern zu können. Die Technologie ist auf dem neuesten Stand und die Mitarbeiter der Firma werden regelmäßig geschult. Mit der Vergrößerung konnten die Standards sogar noch erhöht werden. Hier ist unser Produzent in seinem Büro zu sehen:

supplier4
Der Geschäftsführer der Produktion in seinem Büro

Aufgrund der jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit EU-ansässigen Unternehmen hat unser Produzent einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Silikonverarbeitung bzw. -produktion.

Hier ein weiterer Blick hinter die Kulissen der Ruby Cup Produktion in China:

supplier
Johnny Wagner zusammen mit unserem Produzenten in der Produktionsstätte. In der Hand, Ruby Cup.

Die Qualitätssicherung vor Ort übernimmt ein auf Silikonmaterialien spezialisiertes Unternehmen unter dänischer Leitung, um zu gewährleisten, dass das Rohsilikon den medizinischen Grad erhält und den SGS Standards und Überprüfungen entspricht. So können wir unseren Kundinnen ein zu 100% sicheres und gesundes Produkt garantieren.

Manchmal fragen uns Kundinnen nach unserer Produktion, eine in der heutigen Zeit wichtige & legitime Frage. Da wir ein ethisches Unternehmen sind, legen wir großen Wert auf gute Arbeitsbedingungen und hohe Umweltstandards.

Die Produktion ist sehr kapitalintensiv und wird von drei sehr netten Männern geführt, die alle Ingenieure sind und Experten im Bereich medizinisches Silikon und der notwendigen Injektionsmethode (das so gennante ‘injection molding’).

RC Production Partner
noch ein Blick hinter die Kulissen

Wir wissen, dass besonders in Deutschland China in Bezug auf Arbeitsbedingungen & Umwelt eine eher schlechte Reputation hat als Produktionsstandort. Doch auch in China, so unsere Erfahrung und vieler anderer Unternehmer, muss man differenzieren zwischen ‘guten’ & ‘schlechten’ Produzenten. Nach einer intensiven Analyse der möglichen Produktionsstätten, haben wir uns bewusst für China entschieden, da wir hier die höchsten Standards erfüllt sahen und von keinem anderen Produzenten die Qualität bekamen, die wir jetzt haben. Wir sind sehr froh über die Zusammenarbeit und versuchen alle weiteren Detailfragen, die Du vielleicht hast, schnellstmöglich zu beantworten. Schreib uns dafür einfach an contact@ruby-cup.com

supplier2
Ruby Cups in blau & pink. Ganz frisch aus der Produktion!

Product

Andere Hersteller empfehlen Ruby Cup jedes Jahr zu ersetzen – kann ich Ruby Cup länger benutzen?

Ruby Cup besteht aus 100 Prozent medizinischem Silikon, ein Material, was bei richtiger Pflege bis zu 10 Jahre haltbar ist.

Farben und Zusatzstoffe: Wie wird Ruby Cup gefärbt?

Ruby Cup gibt es in Classic (ungefärbt) und in verschiedenen Farben. Alle Produkte sind frei von Bleichmittel und Chemikalien. Zur Färbung des Ruby Cup wird auf Medical Grade SLR basierende Farbe verwendet, die während der Herstellung im Silikon gebunden wird. Ruby Cup Classic & Farbig ist hypoallergen und aus 100% medizinischem Silikon, getestet und zugelassen nach Standard: FDA 21 CFR 177.2600.

Gibt es Ruby Cup in verschiedenen Größen?

Ja! Ruby Cup gibt es in zwei verschiedenen Größen, in Klein und Mittel, bzw. small und medium.

Bei leichten Tagen eignet sich Ruby Cup Klein besonders und bei stärkeren bis sehr starken Tagen empfehlen wir den Ruby Cup Mittel. Hier erfährst Du mehr zu den verschiedenen Größen!

Ist es normal, dass sich mein Ruby Cup leicht verfärbt und bräunlich aussieht?

Es ist völlig normal, dass Menstruationstassen nach häufiger Benutzung eine andere Farbe annehmen (häufig ein Grau- oder Braunton). Das hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf Qualität und Anwendbarkeit des Ruby Cups.
Um Verfärbungen vorzubeugen, solltest du bei der monatlichen Reinigung mit einer kleinen Bürste (etwa einer Zahnbürste) den Cup säubern und dann fünf Minuten auskochen.

Ruby Cup zeigt weißliche Rückstände nach dem Abkochen?

Diese weißlichen Rückstände sind harmlos und darauf zurückzuführen, dass das Wasser in deiner Region sehr mineralhaltig ist. Du kannst sie, wenn du magst, vor dem Einführen einfach abwaschen.

Wann sollte ich Ruby Cup ersetzen?

Medizinisches Silikon ist unbegrenzt haltbar. Bei richtiger Pflege kann ein Ruby Cup deshalb mindestens 10 Jahre benutzt werden.

Welchen Qualitätsstandards entspricht Ruby Cup?

Die Produktion von Ruby Cup erfolgt streng nach der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe (ROHS, EU-Richtlinie 2002/95/EG, bzw. seit Januar 2013 Richtlinie 2011/65/EU). Außerdem unterliegt die Produktion Qualitätskontrollen der SGS. Das medizinische Silikon, aus dem Ruby Cup besteht, entspricht den Standards der US Arzneimittelzulassungsbehörde FDA sowie den Standards des deutschen Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB).

Ruby Cups Produktionspartner verpflichtet sich zur Einhaltung des „International Quality Management System“ sowie dem „ISO14001 Environmental Management System“. Außerdem ist unser Partner ISO9001-zertifiziert.

Ruby Kegel

Inwieweit trägt Ruby Kegel zu einer leichteren Entbindung bei?

Eine starke Beckenbodenmuskulatur hilft dabei das erhöhte Gewicht während der Schwangerschaft zu tragen, außerdem unterstützen sie den Heilungsprozess von Damm und Beckenbereich nach der Entbindung.

Kommt Ruby Kegel mit einem Übungsprogramm geliefert?

Leider nicht, aber du kannst dir hier (Englisch) Inspiration holen.

Ruby Cup kann 10 Jahre wiederverwendet werden, wie lange kann ich Ruby Kegel wiederverwenden?

Bei guter Pflege hält Ruby Kegel so lange wie Ruby Cup.

Wann nach der Entbindung kann ich mit Ruby Kegel Übungen beginnen?

Auch das kommt auf viele verschiedene Dinge an (Vaginale Geburt, Kaiserschnitt,…). Wir empfehlen dir, dich bei deinem Arzt beraten zu lassen.

Was ist der Vorteil von Kegel Trainern gegenüber Übungen ohne Kegel Trainer?

Viele Frauen erleichtert der Kegel Trainer die Beckenbodenmuskulatur zu lokalisieren und intensiver zu trainieren.

Wie weit in die Schwangerschaft kann ich mit Ruby Kegel mit Übungen beginnen, und ab wann sollte ich stoppen?

Das kommt auf die Person und die Schwangerschaft an und sollte mit deinem Arzt besprochen werden.

Ruby Sterilizer

Ich habe zwei Ruby Cups, kann ich beide gleichzeitig im Ruby Clean auskochen?

Ruby Clean ist so designt, dass ein Ruby Cup gut hineinpasst. Für mehrere Cups eigent er sich deshalb nicht, da diese komplett mit Wasser bedeckt sein müssen, um eine vollständige Disinfektion gewährleisten zu  können.

Ist der Ruby Clear heiß nach dem Auskochen?

Ja! Bitte sei vorsichtig und stelle sicher, dass du dir die Hände nicht verbrennst. Nehme ihn vorsichtig and den „Ohren“ heraus und lasse das Wasser etwas abkühlen bevor du es ins Waschbecken ausschüttest. 

Wie bewahre ich den Ruby Clean auf?

Nachdem du den Ruby Clean benutzt hast, stelle bitte sicher, bevor du ihn wegstellst, dass er komplett trocken ist. Du kannst ihn einfach lufttrocknen lassen.

Sobald der Ruby Clean trocken ist, kannst du ihn im Grunde in jedem Beutel oder Schrank aufbewahren.

Wie stelle ich die Mikrowelle für den Ruby Clean ein?

Das kommt auf deine Mikrowelle an. Ruby Cup sollte im Ruby Clean für 3 Minuten kochen. Stelle die Mikrowelle also so ein, dass das Wasser zum Kochen kommt. Achte dann aber darauf, dass nicht zu viel überläuft. Eventuell musst du die Wattzahl nach ein paar Minuten etwas runter drehen. 

Wie verwende ich den Ruby Clean?

Gebrauchsanweisung

Lege deinen Ruby Cup in den Ruby Clean und schütte Wasser dazu, bis der Becher zu ca. ¾ gefüllt und dein Ruby Cup komplett bedeckt ist. Danach stellst du den Becher einfach in die Mikrowelle. Achte darauf, dass du den Deckel nicht vollständig schließt, da das den Druck vom kochenden Wasser erhöht und dadurch zum Überkochen führen kann.

Stelle deine Mikrowelle auf ca. 3 Minuten oder auf die Zeit, die das Wasser braucht um zu kochen anzufangen. Lasse den Ruby Cup dann wenige Minuten kochen. Nach dem Kochen wird der Ruby Clean sehr heiß sein. Sei also bitte vorsichtig! Um den Becher aus der Mikrowelle zu nehmen, kannst du ihn an seinen Griffen anfassen.

Lasse das Wasser ein bisschen abkühlen bevor du deinen Ruby Cup herausnimmst. Dieser ist nun desinfiziert und bereit dich sicher durch deine nächste Menstruation zu
begleiten.

Du kannst den Ruby Clean bei Bedarf einfach in der Spülmaschine waschen und überall hin mitnehmen.

Bitte achte darauf, dass dein Ruby Clean komplett trocken ist, bevor du ihn für den nächsten Monat zusammenfaltest und lagerst.

  • Kapazität: 225ml
  • Wärmeresistent: bis zu 230°
Buy one, Give one
Buy One, Give One

Für jeden Ruby Cup, den wir verkaufen, spenden wir einen an ein Mädchen, das keinen Zugang zu Menstruationsartikeln hat.