Anwendung

Keine Angst, auch wir waren anfangs etwas skeptisch und fragten uns, wie wohl das Anwenden von Ruby Cup funktioniert. Doch sobald du es ein paar Mal probiert hast, wirst du deine Regel nicht mehr ohne Ruby Cup meistern wollen. Mit den zwei verschiedenen Größen ist der Einstieg ganz leicht. Hier erfährst du alles was du über die Anwendung von Ruby Cup wissen möchtest.

Video Anleitung Ruby Cup

Einführen

  1. Vor dem Einführen denke daran, die Hände zu waschen. Nur so kann eine hygienische Nutzung gewährleistet werden.
  2. Falte Ruby Cup zu einem ‘C’ oder drücke eine Seite des Randes ein, sodass der Cup eine dreieckige Form annimmt. Oder drücke den Rand nach unten an einer Seite (keine Angst, selbst wenn Ruby Cup dann unten größer ist)
  3. Führe Ruby Cup vorsichtig in die Scheide ein
  4. Prüfe mit dem Finger, ob sich der Ruby Cup komplett geöffnet hat.

take your time    HTensure

Tipps

Dein Ruby Cup sollte tiefer als ein Tampon sitzen. Wenn der Stiel von Ruby Cup für dich zu lang ist, kann er mit einer Schere gekürzt werden. Solltest du Schwierigkeiten beim Einführen haben, kannst du auch Wasser oder ein Gleitmittel auf Wasserbasis zur Hilfe nehmen.

Entfernen

  1. Auch vor dem Entfernen gilt es, die Hände zu waschen.
  2. Drück Ruby Cup mit Hilfe Deiner Beckenbodenmuskulatur nach unten bis du den Stiel greifen kannst. Ziehe vorsichtig am Stiel und unterstütze mit deinen Bauchmuskeln das Herausziehen des Ruby Cups bis deine Finger den unteren Rand erreichen. Drücke dann die Wände leicht zusammen, um den Unterdruck zu lösen. Danach nimm Ruby Cup vorsichtig komplett heraus und entleere den Inhalt in der Toilette.
  3. Ruby Cup sollte alle 4 bis 12 Stunden geleert werden, abhängig von der Stärke deiner Blutungen. Nach dem Entleeren, spüle den Ruby Cup mit klarem Wasser aus, bevor du ihn wieder einführst. Wenn du kein Wasser zur Verfügung hast, kannst du Ruby Cup auch mit etwas Toilettenpapier auswischen und direkt wieder einführen.

HT12hours HTremove HTempty HTclean

 Tipp Herausnehmen

Falls dir das Entfernen Schwierigkeiten bereitet und du den Stiel nicht direkt mit deinen Fingern erreichen kannst, nimm dir Zeit, entspanne dich und nutze deine Bauch- und Beckenmuskeln um Ruby Cup ein wenig hinab zu bewegen.

Größen

Ruby Cup gibt es in zwei verschiedenen Größen. Bei leichten Tagen eignet sich Ruby Cup Klein besonders und bei stärkeren bis sehr starken Tagen empfehlen wir den Ruby Cup Mittel. Am Besten ist eine Kombination aus beiden. Dann kannst Du am Anfang Deiner Periode, bzw. an den starken Tagen, den Ruby Cup Mittel verwenden, und dann am Ende Deiner Periode zum Ruby Cup Klein wechseln. Lies hier mehr dazu!

Measurements Ruby Cup Sizes_DE

Mehr erfahren

Wo bewahrst du Ruby Cup am besten zwischen deinen Tagen auf und wie sterilisierst du deinen Menstruationsbecher am besten? Infos dazu findest du natürlich auch bei uns: