Anämie und die Periode – Wie sie zusammenhängen und was du darüber wissen solltest

Aus dem Englischen von Sarah Gorenflos

Iron Deficiency Anemia Hinweis: Ich bin keine Ärztin. Dieser Artikel ersetzt auch keinen Arztbesuch. Ich war selber bei einer Ärztin bevor ich meine Behandlung begonnen habe. Wir empfehlen keine Selbstexperimente.

Zu Beginn dieses Jahres habe ich einen Bluttest machen lassen, der ziemlich niedrige Eisenwerte aufzeigte. Diagnose Eisenmangelanämie. Umgangssprachlich auch oft nur Eisenmangel oder Anämie genannt; in diesem Artikel verwenden wir alle drei Bezeichnungen.

Endlich hatte ich eine Erklärung, warum ich mich fast den ganzen Tag über müde und antriebslos fühlte. Nachdem ich ein bisschen recherchiert hatte und mit einer Ärztin gesprochen hatte, habe ich beschlossen, wie ich dieses Problem nachhaltig angehe.

Anämie ist nichts ungewöhnliches, deshalb dachte ich meine Reise mit euch zu teilen – von der Diagnose bis zum Finden der richtigen Behandlung. Hoffentlich findet ihr einige meiner Tips hilfreich. Los geht’s :)

Als allererstes: Was ist Eisenmangel?

Eisenmangel ist, wenn du eine niedrige Anzahl von roten Blutzellen hast oder nicht genug Hämoglobin im Blut vorhanden ist. Hämoglobin ist das Protein, das dem Blut seine rote Farbe gibt und das den roten Blutkörperchen hilft, Sauerstoff durch den Körper zu transportieren.

Eisenmangel führt häufig zu Müdigkeit, bleicher Haut und genereller Antriebslosigkeit. Das sind alles Symptome, die ich erlebt habe. Je nach Grad des Eisenmangels ist die Behandlung relativ einfach und verbessert deine Lebensqualität enorm!

Natürlich gibt es auch schwerere Fälle, in denen intensivere medizinische Behandlung benötigt wird. Deshalb ist ein Arztbesuch wichtig.

Eisenmangelanämie und die Periode – Die zwei, die so oft miteinander einher gehen

Eine starke Periode kann oft zu Eisenmangel führen, aber es gibt auch andere Gründe, die Eisenmangel hervorrufen. Während der Schwangerschaft, zum Beispiel, braucht der Körper mehr Blut. Deshalb sind die Eisenwerte aus natürlichen Gründen niedriger und deshalb ist es auch wichtig, den genauen Grund deines Eisenmangels festzustellen bevor du eine Behandlung beginnst.

Menstruierende Menschen haben ein erhöhtes Risiko für Eisenmangel, einfach aufgrund ihrer Periode und besonders wenn die Periode stark ist. Über 460 Millionen nicht-schwangere Frauen leiden weltweit unter Eisenmangel und stellen damit die am häufigsten von Eisenmangel betroffene Bevölkerungsgruppe dar. (Um die Zahl zu vergleichen: In Südamerika leben 422.5 Millionen Menschen).

Wie weiß ich, ob ich Eisenmangel habe?

Der erste Schritt ist es, sich etwas mehr mit dem Thema vertraut zu machen. Wenn du unter typischen Symptomen von Eisenmangel leidest, z.B. starke Müdigkeit, Schwäche aber auch Herzrasen oder Pikazismus, solltest du als erstes deine Ärztin oder deinen Arzt aufsuchen und ein Blutbild machen lassen um danach die Resultate zu besprechen.

Wie du deine Eisenvorräte wieder auffüllen kannst, wenn du Anämie hast

Ich glaube, dass eine Ernährungsumstellung für viele gesundheitliche Probleme ein guter und richtiger Ansatz ist. Da ich allerdings eine starke Periode habe und kaum Fleisch esse, hatte ich hier jedoch das Gefühl ein bisschen Extrahilfe gebrauchen zu können.

Finde eine Selbsthilfegruppe und tausche Erfahrungen aus

Ich bin einer Selbsthilfegruppe bei Facebook beigetreten, um zu sehen wie andere Leute ihren Eisenmangel handhaben. Man kann dort viele hilfreiche Informationen finden und allein die Tatsache, in dieser Gruppe mit vielen Leidensgenossen zu sein, ist eine riesige Unterstützung.

Eisen als Nahrungsergänzungsmittel

Meine Ärztin empfahl eine flüssige Eisen-Ergänzung, da Eisentabletten oft schwer zu verdauen sind. Ich habe mich letztendlich für dieses vegane Eisen-Nahrungsergänzungsmittel entschieden.

Ich nehme es zwei Mal am Tag, nach dem Frühstück und nach dem Abendessen, wie vorgeschrieben. Das Eisen wird aus Beeren gewonnen und ist wirklich süß und lecker, ganz ohne zusätzlichen Zucker. Vitamin C ist auch beigesetzt, was dazu beiträgt, dass das Eisen absorbiert werden kann.

Was sollte ich bei Eisenmangelanämie am besten essen?

In Bezug auf deine Ernährung gibt es ein paar Dinge, die du beachten solltest: Phytinsäure (z.B. in Hülsenfrüchten und Getreide), Oxalsäure (z.B. in Kaffee und schwarzem Tee), Kalzium und einige Proteine (z.B. Soja- und Milchproteine) sind Eisen-Hemmstoffe, während Ascorbinsäure (aka Vitamin C) und Fleischprodukte (Fisch, Geflügel, Rind, Schwein) die Aufnahme von Eisen fördern.

Stell’ deshalb sicher, dass du immer Vitamin C (z.B. aus Zitrusfrüchten, Tomaten, Paprika) und/oder Fleisch, Fisch oder Geflügel in Mahlzeiten mit einem hohen Anteil an Eisen-Hemmstoffen hast.

Es gibt zwei Arten von Eisen in der Nahrung: Häme-Eisen (in tierischen Produkten) und Nicht-Häme-Eisen (in pflanzlichen Produkten). Die besten Häme-Eisen-haltigen Produkte sind Leber, Meeresfrüchte, Rindfleisch und Fisch. Zusammen mit Vitamin C sind sie die beste Option für eine Person, die unter Eisenmangel leidet.

Aber was ist mit einer veganen oder vegetarischen Ernährung?

Keine Sorge! Wenn du alles schlau zusammenstellst, solltest du kein Problem damit haben genug Eisen aufzunehmen. Grünes Blattgemüse (z.B. Grünkohl, Kohl, Brokkoli, Spinat) enthält viel Nicht-Häme-Eisen, genauso wie andere vegane Lebensmittel, zum Beispiel: Mandeln und Cashewkerne, Sprossen und Kerne, getrocknete Früchte etc. Ein veganes Nahrungsergänzungsmittel hilft ebenfalls aus, um deine Eisenvorräte wieder aufzufüllen.

Weitere Hausmittel gegen Eisenmangel

In der Facebook-Gruppe habe ich auch gelesen, dass eine Gußeiserne-Pfanne dir dabei helfen kann, deine Eisenwerte auf Trab zu halten. Außerdem ist eine Gußeiserne-Pfanne richtig lange benutzbar. Ähnlich, aber ein bisschen niedlicher ist meine nächste Entdeckung…

Lucky iron Fish for Iron deficiency anemia

Was ist das für ein niedlicher kleiner Fisch? In der Facebook-Selbsthilfegruppe hat jemand über den Lucky Iron Fish gepostet und ich war sofort interessiert. Beim Durchstöbern der Website habe ich festgestellt, dass mir die Philosophie, die hinter dem Unternehmen steht, sehr gefällt. Vor allem die folgenden Punkte:

  • Wiederverwendbar, bei täglichem Gebrauch bis zu fünf Jahre
  • Günstiger als andere Ergänzungsmittel
  • Buy One Give One Programm
  • B-Corp und Sozialunternehmen

Ziemlich ähnlich zu unserem kleinen Ruby Cup… Also, natürlich habe ich zugegriffen! :)

So funktioniert der Lucky Iron Fish

Der Lucky Iron Fish sollte täglich für zehn Minuten in deinem Essen mitgekocht werden. Alternativ kannst du ihn zehn Minuten in einem Liter Wasser mit ein bis zwei Tropfen Zitronensaft kochen lassen, um eisenhaltiges Trinkwasser herzustellen, das dich kontinuierlich mit dem Eisen versorgt, das du brauchst.

Ich war so fasziniert und beeindruckt von diesem Unternehmen und deren Mission, dass ich sie kontaktiert habe. Wir hatten ein tolles Gespräch, das ich gerne mit euch teilen möchte:

“Wie bei Ruby Cup ist das Ziel von Lucky Iron Fish, das Leben von Frauen und Mädchen zu verbessern. Wir glauben, dass ein Unternehmen dazu beitragen sollte, die großen sozialen Herausforderungen der Welt, zu lösen. Die Arbeit und die Werte von Ruby Cup zeigen eindeutig, dass Unternehmen eine positive Triebkraft sein können. “ – Tania Framst, Vizepräsidentin, Lucky Iron Fish.

Abschließend haben sie auf ihrer Webseite leckere eisenhaltigen Rezeptedie den Lucky Iron Fish auf kreative Art und Weise ins tägliche Kochen miteinbeziehen.

Meine Reise ist noch nicht vorbei – aber das ist okay

Mit dieser ganzen Information im Kopf habe ich meinen Alltag umgestellt und drei Monate später noch einmal ein Blutbild machen lassen. Fast alle meine Werte haben sich verbessert, außer Hämoglobin, das mit 12,2 immer noch ein bisschen niedrig ist.

So lange ich menstruiere, werde ich extra Eisen aufnehmen müssen. Wenn nicht, kommt der Eisenmangel wieder zurück. Das ist aber okay, jetzt da ich weiß, wie ich meine Eisenwerte in einem gesunden Bereich halten kann.

In diesem Sinne, frohes Menstruieren an alle und lasst uns in den Kommentaren unten wissen, wenn ihr Tips und Erfahrungen zur Periode, Eisenmangelanämie und niedrigen Eisenwerten habt!

Buy one, Give one
Probiere Ruby Cup aus - ganz unverBINDlich

Jeder Ruby Cup beinhaltet eine lebensverändernde “Buy One, Give One”-Spende und unsere 100% Geld-zurück-Garantie: Wechsle Größe oder bekomme den kompletten Einkauf zurückerstattet, ohne Diskussion.
Es ist Zeit für Veränderung!