Kannst Du Yoga Umkehrhandlungen während deiner Tage üben?

- min read

Zum Glück ist klar, dass Dir Sport gut tut, wenn Du Deine Tage hast. Du kannst schwimmen, Rad fahren, laufen, klettern…aber was ist mit Yoga? Viele Frauen lieben Yoga. In der Yoga-Community gibt es jedoch einen Mythos, der Dir sicherlich schon begegnet ist, falls Du schon einmal eine Matte betreten hast: keine Umkehrhaltungen, wie z.B. Kopfstand, während Deiner Periode!

Aber wie kann es sein, dass „normale“ Bewegung so gut ist aber Umkehrhaltungen nicht? 

Religion und Menstruation. Warum Frauen während ihrer Tage anscheinend nicht den Tempel betreten sollten.

Umkehrhaltung während der Menstruation: wo kommt dieser Mythos her?

1.) In der Lehre des Yoga geht man davon aus, dass man während seiner Tage ein Energieniveau namens apana inne hat: apana bedeutet soviel wie ‚abwärts fließend‘. Dieses sollte man durch Übungen, so wie Kopfstand, nicht aus dem Gleichgewicht bringen.

2.) Oftmals wird empfohlen keine Umkehrhaltungen zu üben, um das Risiko von Endometriose zu senken.

Aufgelöst!

Traditionen sind häufig gut und wichtig. Das Problem ist nur, dass Überlieferungen manchmal nicht überprüft werden.

1.) Das Menstruationsblut fällt nicht einfach runter bzw. raus. Das Blut tritt aufgrund von Muskelkontraktionen aus. Ein Kopfstand verhindert diese Kontraktionen nicht, es wird also trotzdem ganz natürlich abfließen können.

2.) Es gibt keine wissenschaftlichen Belege, dass Umkehrhaltungen Endometriose hervorrufen, ebenso wenig wie retrograde Menstruation.

Gut zu wissen! Wenn Du dich während einer Übung unwohl fühlen  solltest oder das Gefühl hast, dass Dir eine Position nicht gut tut, dann wähle einfach eine Alternative wie z.B. Balasana, die ‚Kindposition‘ oder eine liegende Ruheposition. Beim Yoga geht es darum, sich selbst etwas Gutes zu tun und zu lernen auf sich selbst zu achten. Also: Hör bitte auf Deinen Körper. Wenn Du Deine Beine gerne in die Luft schmeißen möchtest, dann sollte Dich niemand daran hindern. Wir z.B. lieben den Handstand, weil er so viel Energie gibt und einfach richtig Spaß macht. Noch ein Tipp: Hier gibt’s Yogaposen, die Dir dabei helfen Krämpfe zu lindern.


Further Reading

Kann ich meine Menstruationstasse nach einer Infektion weiterverwenden?
Viele fragen sich ob es wirklich hygienisch ist eine Menstruationstasse nach einer vaginalen Infektion weiter zu verw...
Read More
Frauentag das ganze Jahr
Wie es ist, in Kenia für Frauen und Mädchen zu arbeiten Seit 2015 lebt und arbeitet Ruth Asan in Nairobi. Die gebürti...
Read More
Und der Oscar geht an: die Menstruation!
Ein kurzer Spaziergang durch Momente der Menstruation im Kino Die Verleihung der Oscars in wenigen Tagen lässt mal wi...
Read More

Try Ruby Cup with no strings attached

Every Ruby Cup comes with a life-changing Buy One, Give One cup donation and a 100% Money Back Guarantee. Switch size or get a full refund within 120 days, no questions asked.
Buy 1, Give 1

Connect with us

Sign up to receive newsletters and get access to exclusive content straight to your email inbox!