Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen
Aktualisiert: 17. März 2017
Wir betreiben die Website www.rubycup.com.Unsere Firma trägt den Namen RUBY LIFE LIMITED und ist in England und Wales unter der Firmennummer 09123562 registriert.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über uns und die Bedingungen (Bedingungen), zu denen wir sämtliche Produkte (Produkte) auf unserer Website (unsere Seite) an Sie verkaufen.

Bitte lesen Sie sich diese Bedingungen aufmerksam durch und stellen Sie sicher, dass Sie sie verstanden haben, bevor Sie Produkte über unsere Seite bestellen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie vor Aufgabe einer Bestellung gebeten werden, diesen Bedingungen zuzustimmen. Sollten Sie Ihre Zustimmung verweigern, so können Sie keine Produkte über unsere Seite bestellen.

Zugang zu unserer Seite

Der Zugang zu unserer Seite wird vorübergehend gewährt und wir behalten uns das Recht vor, den Service, den wir auf unserer Seite anbieten, ohne vorherige Ankündigung zurückzunehmen oder abzuändern. Sollte unsere Seite aus beliebigen Gründen zu einem beliebigen Zeitpunkt und für einen beliebigen Zeitraum nicht verfügbar sein, so sind wir dafür nicht haftbar zu machen. Wir behalten uns des Weiteren das Recht vor, den Zugang zu Teilen unserer Seite oder ihrer Gesamtheit jederzeit einzuschränken.

Urheberrecht

Wir sind Eigentümer oder Lizenznehmer aller Urheberrechte auf unserer Seite und der dort veröffentlichten Materialien oder Inhalte. Diese Werke und Inhalte sind durch Urheberrechtsgesetze und Verträge auf der ganzen Welt urheberrechtlich geschützt. Sämtliche dieser Rechte sind vorbehalten.

Berufung auf veröffentlichte Informationen

Bitte machen Sie sich mit den Produktinformationen auf unserer Seite vertraut. Der FAQ-Bereich kann dabei eine wichtige Hilfe sein. Bitte beachten Sie, dass sich die individuellen Umstände von Person zu Person unterscheiden können und kontaktieren Sie im Zweifelsfalls Ihren Arzt oder anderen medizinischen Fachberater. Kommentare und andere auf unserer Seite veröffentlichte Materialien und Inhalte sind nicht dazu bestimmt, als berufungsfähiger, ärztlicher Rat zu dienen. Wir übernehmen im gesetzlich zulässigen Umfang keine Haftung und Verantwortung für den Verlass, Rückgriff oder die Berufung auf Inhalte und Informationen auf unserer Seite, sei es durch Besucher unserer Seite oder durch über Inhalte auf unserer Seite informierte Personen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen in unregelmäßigen Abständen zu ändern. Bitte informieren Sie sich vor jeder Bestellung über die aktuellen Bedingungen, die für Sie zu diesem Zeitpunkt gelten und stellen Sie sicher, diese verstanden zu haben.

Wir, andere Mitglieder unserer Unternehmensgruppe und mit uns in Verbindung stehende Dritte, schließen hiermit in dem gesetzlich zulässigen Umfang ausdrücklich alle Bedingungen, Garantien und andere Bestimmungen aus, die andernfalls durch Gesetz, Gewohnheitsrecht oder nach den Grundsätzen der Billigkeit impliziert sein könnten.

  1. So kontaktieren Sie uns als Kunde
    1. Um eine Bestellung zu stornieren, teilen Sie uns bitte innerhalb von 24 Stunden ab Bestellaufgabe mit, dass Sie eine Stornierung wünschen. Dazu schicken Sie uns am besten eine E-Mail an order@rubycup.com.
    2. Um uns bezüglich jedes anderen Grundes, Beschwerden miteingeschlossen, zu kontaktieren, senden Sie bitte eine E-Mail an contact@rubycup.com.
    3. Für den Fall, dass wir Sie kontaktieren oder schriftlich benachrichtigen müssen, nutzen wir dazu E-Mails oder ein Einschreiben an die von Ihnen in der Bestellung angegebene Adresse.
  1. Unsere Produkte 

2.1. Die Produktbilder auf unserer Seite dienen einzig der Veranschaulichung. Obwohl wir uns um eine originalgetreue Abbildung aller Farben bemühen, können wir nicht garantieren, dass die Darstellung der Farben durch Ihren Computer den Farben der Produkte hundertprozentig entspricht. Ihre Produkte können sich geringfügig von den Abbildungen unterscheiden.

2.2. Die Produktverpackung kann sich von den Abbildungen auf unserer Seite unterscheiden.

  1. Datenschutzrichtlinien  

Erhobene Daten

Wir behalten uns das Recht vor, die folgenden Daten, personenbezogene Daten miteingeschlossen, von Ihnen zu erheben.

Diese Daten werden auf Basis von Informationen aus von Ihnen auf unserer Seite ausgefüllten Eingabefeldern- oder Masken erhoben. Dazu gehören von Ihnen bereitgestellte Informationen bei Registrierung zur Nutzung unserer Seite und bei Aufgabe einer Bestellung. Wir behalten uns weiterhin das Recht vor, bei der Teilnahme an Gewinnspielen oder Aktionen Daten von Ihnen abzufragen sowie für den Fall, dass Sie Probleme bei der Benutzung unserer Seite melden. Abgefragte und erhobene Informationen können unter anderem sein:

  • Name;
  • Geburtsdatum;
  • Kontaktinformationen wie E-Mail-Adressen, Postanschriften und Telefonnummern;
  • Finanzauskünfte wie Kredit- oder Debitkartennummern;

Außerdem möchten wir auf Folgendes aufmerksam machen:

Informationen, die automatisch bei Besuch unserer Seite erfasst werden, können unter anderem sein:

  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuches;
  • IP-Adresse;
  • Gerätetyp;
  • Art und Version Ihres Webbrowsers;
  • Betriebssystem;
  • Eine URL-Liste, angefangen bei der auf uns verweisenden, zuvor besuchten Seite, über Ihre Aktivität auf dieser Seite bis hin zu der Seite, die Sie im Anschluss an unsere Seite besuchen;
  • Andere von Ihnen genutzte oder aufgerufene Ressourcen oder Quellen;

Zusätzliche Informationen, die bei Bestellaufgabe auf unserer Seite erfasst werden, können unter anderem sein:

  • Zahlungsmethode und Abwicklungsstatus;
  • Versandart;
  • Rabatte und Aktionscodes;

Informationen zur persönlichen Kommunikation mit Ihnen können unter anderem sein:

  • E-Mails;
  • Antworten aus Umfragen oder Fragebögen, die Sie auf unsere Bitte zu Recherchezwecken ausgefüllt haben, obwohl Sie dazu nicht verpflichtet sind;

Alle Fälle werden gemäß den hier festgeschriebenen Datenschutzrichtlinien behandelt.

Datennutzung

Ruby Life Limited ist der Rechtsinhaber der Daten.

Solange wir nicht rechtlich dazu verpflichtet sind oder es uns rechtlich gestattet ist und wir nicht ausdrücklich in diesen Richtlinien festgelegten Offenlegungsansprüchen von Dritten unterliegen, werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Davon ausgenommen sind unsere Affiliates und/oder andere Mitglieder unserer Unternehmensgruppe.  

Personenbezogene Daten werden sicher gespeichert. Weitere Informationen zum Thema Sicherheit finden Sie unter Abschnitt fünf (Sicherheit).

Teile oder die Gesamtheit der oben genannten Daten können von uns in unregelmäßigen Abständen benötigt werden, um Ihnen den bestmöglichen Service sowie das bestmögliche Nutzungserlebnis bei Gebrauch unserer Seite zu ermöglichen. Insbesondere können Daten von uns für die folgenden Zwecke genutzt werden:

  • Interne Dokumentation;
  • Optimierung unserer Produkte/Dienstleistungen;
  • Versand von für Sie interessanten Werbe- und Aktionsangeboten per E-Mail;
  • Kontaktaufnahme zu Marktforschungszwecken via E-Mail, Telefon, Fax oder per Post. Daraus gewonnene Informationen können zur Anpassung oder Aktualisierung unserer Seite genutzt werden.

Wir behalten uns das Recht vor, für bestimmte zum Betrieb unserer Seite unerlässliche Prozesse, mitunter die Dienste Dritter in Anspruch zu nehmen. Die Anbieter derartiger Dienste können Zugriff auf bestimmte von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten haben.

  1. Cookies

Wenn Sie unsere Seite nutzen, verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Mit Benutzung unserer Seite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Es ist möglich, Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowser zu deaktivieren, was jedoch Einfluss auf Funktionalität und Nutzungserlebnis unserer Seite hat.  

Wir machen Gebrauch von zwei Arten von Cookies: Cookies von Erstanbietern und Cookies von Drittanbietern. Cookies von Erstanbietern sind Cookies, die wir selbst benutzen und Cookies von Drittanbietern sind Cookies, die von unseren Geschäftspartnern, Social Media Seiten und Suchmaschinen miteingeschlossen, platziert werden.

Weitere Informationen zum Thema Cookies, ihrem Anwendungsgebiet und ihrer Handhabung finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

  1. Sicherheit

Datensicherheit hat bei uns oberste Priorität. Zum Schutz Ihrer Daten haben wir entsprechende technische, elektronische und innerbetriebliche Prozesse und Verfahren eingerichtet, die als Schutzvorrichtung für auf unserer Seite erhobene Daten dienen.

Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten so gut wie möglich zu schützen. Nichtsdestotrotz sind Austausch und Beschaffung von Informationen über das Internet nie hundertprozentig sicher und geschehen stets auf eigenes Risiko. Wir garantieren nicht für die Sicherheit der von Ihnen auf unserer Seite bereitgestellten Daten.    

  1. Vertragsschluss

6.1. Unsere Einkaufsseiten führen Sie Schritt für Schritt durch unseren Bestellvorgang. Unser Bestellvorgang ermöglicht es Ihnen, Ihre Bestellung vor Aufgabe zu überprüfen und Fehler zu korrigieren. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Bestellung bei jedem Schritt des Bestellvorgangs aufmerksam durchzulesen und zu überprüfen.   

6.2. Nach Aufgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns, sofern Sie im Bestellvorgang eine gültige E-Mail-Adresse angegeben haben, eine E-Mail zur Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung.

6.3. Sie erhalten eine Bestellbestätigung von uns per E-Mail. Ein Vertrag kommt nur zustande, wenn Sie eine Bestellbestätigung von uns erhalten.

6.4. Sollte es uns nicht möglich sein, ein Produkt an Sie zu liefern, so informieren wir Sie darüber per E-Mail und bearbeiten Ihre Bestellung nicht. Gründe dafür können beispielsweise sein, dass das Produkt nicht auf Lager oder nicht mehr länger verfügbar ist, wir Ihren gewünschten Lieferzeitpunkt nicht einhalten können oder es einen Fehler bei der Preisangabe auf unsere Seite gab. Haben Sie bereits für die Produkte bezahlt, so erstatten wir Ihnen so schnell wie möglich den vollen Betrag inklusive aller angefallenen Versandkosten.  

  1. Änderungsvorbehalt dieser Bedingungen

7.1. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen in unregelmäßigen Abständen abzuändern. Bitte informieren Sie sich am Anfang dieser Seite über die letzte Aktualisierung dieser Bedingungen und welche Passagen abgeändert wurden.

7.2. Bei jeder Produktbestellung auf unserer Seite gelten für den Vertrag zwischen Ihnen und uns die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung vorliegen.

  1. Lieferung und Abnahme

8.1. Sie erhalten von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail und sobald Ihr Zahlungsauftrag bei uns eingegangen ist, wird Ihre Bestellung für gewöhnlich innerhalb der nächsten zwei Werktage versandt. Wir garantieren Ihnen keinen festen Liefertermin, da dieser von der von Ihnen angegebenen Adresse abhängig ist, setzen jedoch einen Zeitraum von 14 Werktagen für den Versand innerhalb der EU und einen Zeitraum von ca. 21 Werktagen für den weltweiten Versand an.

8.2. Die Lieferung einer Bestellung gilt als abgeschlossen, wenn wir die Produkte an die uns zur Verfügung gestellte Adresse geliefert haben. Mit diesem Zeitpunkt gehen die Produkte in Ihre Verantwortung über.

8.3. Sie sind verantwortlich für die Korrektheit der in Ihrer Bestellung angegebenen Lieferadresse. Lieferausfälle oder Verlust infolge einer nicht korrekten Adresse erfolgen auf Ihr Risiko.  

8.4. Sie werden Eigentümer der Produkte, sobald wir den vollen Zahlungsbetrag inklusive aller anfallenden Versandkosten von Ihnen erhalten haben.

8.5. Wir übernehmen keine Haftung für Verzögerungen oder Nichtlieferungen von Produkten, wenn diese zum Teil oder komplett durch höhere Gewalt verursacht wurden.

  1. Weltweiter Versand

9.1. Wie liefern weltweit.

Bestellen Sie Produkte über unsere Seite an ein internationales Ziel, so können Einfuhrzölle und Steuern für Ihre Bestellung anfallen, die mit Eintreffen der Bestellung am Zielort verrechnet werden. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf diese Kosten haben und dass die Zahlung sämtlicher Einfuhrzölle und Steuern Ihnen obliegt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte ihr zuständiges Zollamt vor Bestellaufgabe.

9.2. Sie verpflichten sich, geltendes Recht und alle Vorschriften, Richtlinien oder andere Bestimmungen des Ziellandes der Bestellung einzuhalten. Wir übernehmen keine Haftung im Falle der Zuwiderhandlung oder der Verletzung dieser Gesetze durch Sie.

  1. Produktpreis und Versandkosten

10.1. Die Preise unserer Produkte können sich gelegentlich verändern, aber Preisänderungen wirken sich nicht auf eine bereits aufgegebene Bestellung aus. Bitte informieren Sie sich auf unserer Seite über Aktualisierungen bezüglich Preisänderungen.

10.2. Der Preis eines Produktes enthält die Mehrwertsteuer (soweit anwendbar) zum anwendbaren, gegenwärtigen und im Vereinigten Königreich geltenden Satz. Sollte sich der Satz der Mehrwertsteuer zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Bestellaufgabe und dem Lieferzeitpunkt ändern, so passen wir die von Ihnen zu zahlende Mehrwertsteuer an, es sei denn, Sie haben bereits den kompletten Kaufpreis beglichen, bevor die Änderung des Mehrwertsteuersatzes in Kraft tritt.

10.3. Der Produktpreis gilt exklusive Versandkosten. Unsere Versandkosten und die anfallende Mehrwertsteuer gelten in der Form, in der sie Ihnen bei Abschluss der Bestellung vor Ihrer Bestellaufgabe angezeigt werden.  

  1. Zahlungsmethoden und Zahlungsvorgang

11.1. Ihre Zahlungen werden abgewickelt per (1) Paypal unter Einhaltung der weltweiten Payment Card Industry Data Security Standards (PCI-DSS), die von den internationalen Kartennetzwerken Visa und Mastercard entwickelt wurden; (2) Stripe als zertifizierter PCI Dienstleister des Levels 1 für Debit- oder Kreditkartenzahlungen. Wir akzeptieren die folgenden Karten: Visa, Mastercard und American Express, bestimmte Geschenk- und Prepaidkarten miteingeschlossen; und (3) Sofort GmbH zur Abwicklung von Zahlungen per Onlinebanking. Die Sofort GmbH ist mit dem TÜV-Siegel „geprüftes Zahlungssystem“ vom TÜV Saarland ausgezeichnet.

11.2. Die Zahlungen für die Produkte und alle anfallenden Versandkosten sind per Vorkasse zu leisten. Wir belasten Ihre Debit- oder Kreditkarte nicht vor Warenversand.  

  1. Gewährleistung

12.1. Wir übernehmen die Gewährleistung, dass bei Lieferung und für die Dauer von 12 Monaten ab Lieferzeitpunkt die Produkte frei von Sachmängeln sind. Diese Gewährleistung gilt jedoch nicht für die unter 12.2. aufgelisteten Fälle.  

12.2. Die Gewährleistung aus 12.1. gilt nicht für durch folgende Ursachen hervorgerufene Mängel:

  1. Mutwillige Beschädigung oder Zerstörung, ungeeignete Lager- oder Arbeitsbedingungen, Unfälle, Fahrlässigkeit von Ihrer oder dritter Seite; oder
  2. Nichtsachgemäße Anwendung der Produkte gemäß der Gebrauchsanweisung oder Packungsbeilage.

12.3. Als Kunde besteht diese Gewährleistung zusätzlich zu und ohne Einflussnahme auf Ihre Rechtsansprüche hinsichtlich fehlerhafter oder nicht wie beschriebener Produkte.

  1. Widerrufs- und Rückgaberecht

13.1. Unser Widerrufsrecht für Kunden aus dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union sind im Einklang mit den unregelmäßig angepassten Verbraucherschutzrichtlinien zum Fernabsatz 2000 (Richtlinien), (engl.: Consumer Protection Distance Selling Regulations 2000), und sämtliche Rückerstattungen für widerrufene Bestellungen werden gemäß Ihrer Rechtsansprüche abgewickelt.

13.2. Wenn Sie Ihre Bestellung auf Basis der Richtlinien widerrufen wollen, so müssen Sie uns innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung per E-Mail darüber informieren. Diese muss Ihren Namen, Ihre Bestellnummer und eine Produktbeschreibung enthalten.

13.3. Sie sind verpflichtet, mit den zum Widerruf bestimmten Produkten pfleglich umzugehen und sie nicht zu benutzen. Die Produkte müssen innerhalb von 14 Tagen ab Widerruf in Originalverpackung und Originalzustand und auf Ihre Kosten zurückgesendet werden. Bitte lassen Sie sich einen postalischen Beleg für Ihre Unterlagen geben und bewahren Sie diesen auf, da er möglicherweise für Bestätigungszwecke notwendig sein kann. Die zurückgesandten Produkte liegen in Ihrer Verantwortung, bis sie uns erreichen.

13.4. Das gesetzliche Widerrufsrecht gemäß den Richtlinien für Kunden aus dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union gilt nicht für bereits geöffnete Produkte oder ist aus Hygienegründen ausgeschlossen. Bitte konsultieren Sie die Richtlinien für weitere Informationen.

13.5. Bei Lieferung eines beschädigten oder fehlerhaften Produkts sind Sie angehalten, uns so schnell wie möglich darüber zu informieren und uns innerhalb von 14 Tagen per E-Mail unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Bestellnummer, einer Produktbeschreibung und Details bezüglich der Beschädigung oder des Fehlers zu kontaktieren. Im Anschluss müssen Sie das Produkt so schnell wie möglich und nicht später als 14 Tage ab der Benachrichtigung an uns zurücksenden. Im Falle von beschädigten oder fehlerhaft gelieferten Produkten behalten wir uns das Recht vor, eine Ersatzlieferung anstelle einer Rückerstattung vorzunehmen.

13.6. Von uns gewährte Rückerstattungen werden für gewöhnlich nach der von Ihnen zur Zahlung gewählten Zahlungsmethode abgewickelt. Haben Sie Paypal zur Zahlung genutzt, so schreiben wir Ihnen den Betrag auf Ihrem Paypal-Konto oder auf der von Ihnen bei Bestellaufgabe angegebenen Debit- oder Kreditkarte gut. Haben Sie alternativ per Sofort gezahlt und wir verfügen über Ihre Bankverbindung und Zahlungsdetails, so behalten wir uns das Recht vor, Ihnen den Betrag per Banküberweisung zu erstatten, vorausgesetzt sämtliche Gebühren oder Kosten der Banküberweisung können von dem Rückerstattungsbetrag abgezogen werden. Alle Rückerstattungen unterliegen unserem Zurückbehaltungsrecht im Falle von beschädigt zurückgesandten Produkten.   

  1. Haftung

14.1. Bei Verstoß gegen diese Bedingungen, sind wir verantwortlich für den von Ihnen erlittenen Verlust oder Schaden, der als vorhersehbare Folge unserer Verletzung dieser Bedingungen oder durch unsere Fahrlässigkeit entstanden ist. Wir sind nicht verantwortlich für nicht vorhersehbaren Verlust oder Schaden. Vorhersehbarkeit von Verlust oder Schaden ist gegeben, wenn Verlust oder Schaden eine offensichtliche Folge unserer Zuwiderhandlung darstellen oder Sie und wir diese bei Vertragsschluss in Betracht gezogen haben.

14.2. Wir vertreiben unsere Produkte ausschließlich zum privaten Hausgebrauch. Sie erklären sich hiermit einverstanden, die Produkte nicht zu kommerziellen, gewerblichen, geschäftlichen oder Weiterverkaufszwecken zu gebrauchen. Wir übernehmen keine Haftung für entgangene Gewinne, Geschäftseinbußen, Geschäftsunterbrechungen oder entgangene Geschäftsmöglichkeiten.

14.3. Wir nehmen keinen Ausschluss oder keine Beschränkung unserer Haftung für die folgenden Fälle vor:

  1. Durch unsere Fahrlässigkeit verursachte Todesfälle oder Körperverletzungen;
  2. Betrug oder arglistige Täuschung;
  3. Verletzung der Bedingungen aus Absatz 12 des Gesetzes betreffend den Verkauf von Waren (engl.: Sale of Goods Act 1979, Absatz zum Eigentumsrecht und ungestörtem Besitz);
  4. Verletzungen der Bedingungen aus Absatz 13 bis 15 des Gesetzes betreffend den Verkauf von Waren (engl.: Sale of Goods Act 1979, Absätze zu Beschreibung, zufriedenstellender Qualität, Gebrauchstauglichkeit und Proben); und
  5. Mangelhafte Ware gemäß des Konsumentenschutzgesetzes (engl.: Consumer Protection Act 1987).
  1. Höhere Gewalt

15.1. Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung für Leistungsausfälle oder Leistungsverzögerungen unserer vertraglichen Verpflichtungen, die durch höhere Gewalt gemäß der Definition unter 15.2. verursacht wurden.   

15.2. Höhere Gewalt ist definiert als eine Handlung oder ein Ereignis außerhalb unserer vertretbaren oder vorhersehbaren Kontrolle, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Aussperrung und andere Arbeitskampfmaßnahmen durch Dritte, zivile Unruhen, Aufstände, Invasionen, Einmärsche, terroristisch motivierte Attacken oder eine Androhung solcher, Krieg (erklärt oder unerklärt), Kriegsdrohungen und Kriegsvorbereitungen, Feuer, Explosionen, Unwetter, Stürme, Überflutungen, Hochwasser, Erdbeben, Bodenabsenkungen, Epidemien oder andere Naturkatastrophen sowie Zusammenbruch von öffentlichen oder privaten Telekommunikationsnetzen.  

  1. Schlussbestimmungen

16.1. Wir behalten uns das Recht vor, unsere vertraglichen Rechte und Pflichten an eine andere Organisation zu übertagen. Ihre Rechte und unsere Pflichten gemäß diesen Bedingungen bleiben dadurch unberührt.  

16.2. Dieser Vertrag wird zwischen Ihnen und uns geschlossen. Niemandem sonst stehen Rechte zur Durchsetzung dieser Bedingungen zu, sei es gemäß des Vertragsgesetzes (engl.: Contracts Act 1999, Absatz zu den Rechten Dritter) oder anderweitig.   

16.3. Jeder dieser Bedingungen ist autonom. Sollte ein Gericht oder andere zuständige Behörde verfügen, dass eine einzelne Bedingung unrechtmäßig, unwirksam oder undurchführbar ist, so bleibt die Wirksamkeit der restlichen Bedingungen und Absätze davon unberührt.

16.4. Diese Bedingungen unterliegen dem englischen Recht. Das bedeutet, dass ein Kaufvertrag über Produkte auf unserer Seite sowie sämtliche Streitigkeiten oder Ansprüche in Verbindung damit, englischem Recht unterliegen. Sie und wir erklären uns damit einverstanden, dass die alleinige Gerichtsbarkeit bei den Gerichten von England und Wales liegt.